Kollekte 2021 - EVANGELISCHE KIRCHE KUFSTEIN WÖRGL

Direkt zum Seiteninhalt

Kollekte Heiligabend

  
Wie in jedem Jahr bitten wir Sie auch heuer um ein Weihnachtsgeschenk,
eine Kollekte für diakonische Projekte.

Die Hälfte der hier und online gesammelten Kollekte soll nach Äthiopien gehen. Gemeinsam mit der Partnerorganisation vor Ort, der Mekane Jesus Kirche, sichert Brot für die Welt Österreich die Ernährung vieler von Hunger betroffener Familien in Äthiopien. Ernteerträge werden gesteigert durch den Anbau verschiedener Obst- und Gemüsesorten. Trainings in biologischer Landwirtschaft und nachhaltiger, sparsamer Bewässerung werden angeboten. Schafe, Ziegen und Hühner machen den Speiseplan der Menschen vielfältiger und somit gesünder und erlauben ein kleines Zusatzeinkommen. Dadurch werden die Lebensbedingungen von Kleinbäuerinnen und Kleinbauern nachhaltig verbessert.   
Die politische Lage in Äthiopien ist instabil. Es herrscht Bürgerkrieg in manchen Gebieten. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, den Hunger und die Dürre zu bekämpfen, so dass die Einheimischen und viele Flüchtlinge, die ins Land gekommen sind, überleben.  
 
Die andere Hälfte geht nach Tirol. Das Rote Kreuz hat in Innsbruck eine ärztliche Versorgung für Nichtversicherte aufgebaut. Die medcare-Ordination gibt es nun seit 8 Jahren. Die Ärztinnen und Sanitäterinnen arbeiten dort ehrenamtlich. Sie helfen mit niederschwelligem Zugang und bieten eine medizinische Grundversorgung als stationären und mobilen Ordinationsbetrieb an.
Die Gründe, warum jemand nicht versichert ist, können vielfältig sein. Versäumte Zahlungen bei Selbständigkeit, Konkurs, Krankheit, psychische Probleme, versäumte Fristen und Behördengänge, zu spätes Annehmen von Hilfsangeboten und schon ist man nicht mehr pflichtversichert. Immer wieder sind mir bei diakonischen Hilferufen solche Fälle untergekommen.  
Es werden viele Medikamente gespendet, viele müssen aber auch zugekauft werden. Und da können wir heute helfen. Dass Diabetiker lebenswichtiges Insulin bekommen, dass Obdachlose eine Salbe gegen die Krätze erhalten, dass Impfungen stattfinden können und vieles mehr.  

Einfach den Spendenbutton drücken und den Anweisungen folgen.
 



Gerne können Sie Ihre Spende auch direkt überweisen. Unser Spendenkonto:
Sparkasse Kufstein, IBAN: AT74 2050 6000 0000 1222.

Vielen Dank.

 


Zurück zum Seiteninhalt